Nuss-Nougat Creme fürs Herz?

Nuss-Nougat-Creme, Nutella und Co., Millionen von Deutschen “begrüßen” so den Tag, Kinder und sogar Erwachsene lieben es aber wie können wir es ohne zu viel Reue genießen? Geht es auch ohne problematisches Palmfett und raue Mengen Zucker? Ist eine “herzgesündere Variante” machbar und v.a. schmeckt die auch?

Ich probiere es live zusammen mit Ernährungsexpertin Dr. Alexa Iwan aus. Schau rein und überzeuge Dich selber …

Der Kardio-Killer, um den es jetzt geht, ist leider wirklich sehr lecker. Ca. 10 Millionen  Deutsche verzehren ihn täglich – laut Fr. Dr. Alexa Iwan insgesamt eine „Vollkatastrophe“. Sie fasst zusammen: viel Zucker, viel Fett, Kakao und wenig Haselnüsse. Da das Produkt zu mehr als 50 Prozent aus Zucker und zu mehr als 30 Prozent aus Fett besteht, müsste der Kardio-Killer eigentlich „Zucker-Fett-Bombe“ heißen. Das Ergebnis: Es handelt sich um Nuss-Nougat-Creme.

Nuss-Nougat-Creme ist für Ihr Herz eine „Vollkatastrophe“

Doch hier kommt eine deutlich gesündere und einfache Alternative. Die beinhaltet keinen Zucker, sondern Datteln. Mit dabei sind geröstete Haselnüsse. Die können Sie bei 150 Grad im Ofen ca. 15 Minuten lang einfach selbst rösten. Wichtig: hinterher mit einem kleinen Papiertuch oder Handtuch die Schale etwas abblättern lassen. Dann schmecken sie weniger bitter.

Hier alle Zutaten im Überblick:

  • 100g Datteln
  • 200ml Milch
  • 300g Haselnüsse
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanille

Zuerst die Haselnüsse und die Milch im Mixer pürieren. Dann den Rest hinzugeben und fein mixen. Dazu empfehlen beide ein sattes Vollkornbrot und fertig ist die gesündere Alternative.

Guten Appetit 😉

Hier der link zu meinem handverlesenen, mit viel Liebe angefertigten Newsletter mit wöchentlichen Tipps, Tricks und Hacks zur Herzgesundheit und positivem Lebensstil. Ich freue mich auf Dich! https://stefan-waller.mykajabi.com/Dr…

Informationen zu meinem Herzinfarkt-Coaching Programm findest Du hier: https://dr-heart.de/herzinfarktcoach/

Hier geht es zum Food-Blog von Fr. Dr. Alexa Iwan!

Disclaimer

Die Vermittlung von Gesundheitsinformationen ist mit einer besonderen Verantwortung verbunden, der ich mir bewusst bin. Daher prüfe und aktualisiere ich die Inhalte und Empfehlungen kontinuierlich. Eine Garantie für Vollständigkeit, Korrektheit und letztendliche Aktualität kann ich jedoch nicht übernehmen. Wir haften daher nicht für eventuelle Schäden, die mit der Verwendung oder einem Missbrauch meiner veröffentlichten Inhalte entstehen. Zum Teil wird in den dargebotenen Beiträgen meine persönliche Meinung dargelegt, die ggf. auch von medizinischen Leitlinien oder Empfehlungen durch Fachgesellschaften abweichen kann. Hinweise zu Medikamenten oder Medizinprodukten sind keine Anleitung zur Selbstmedikation. Die auf der Dr. Heart Webseite dargebotenen Informationen dürfen nicht dazu verwendet werden, eine ärztliche Behandlung eigenständig zu beginnen, zu verändern oder zu beenden, hier ist in jedem Fall ihr Arzt zu konsultieren. Dr. S. Waller und Mitarbeiter sind unter keinen Umständen für Schäden haftbar zu machen, die sich aus der Nutzung der dargebotenen Informationen ergeben könnten. Es ist nicht beabsichtigt, mit diesem Haftungsausschluss gegen geltendes nationales Recht zu verstoßen. Die Informationen auf dr-heart.de ersetzen nicht Ihren persönlichen Arztbesuch, bei entsprechenden gesundheitlichen Problemen ist in jedem Fall ihr Arzt aufzusuchen, der eine korrekte Diagnose stellen und ggf. eine passende Therapie einleiten kann.

Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Seite

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie auf “Anmelden” klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp finden Sie hier