Diabetes mellitus und Koronare Herzkrankheit

Stefan Waller ist seit mehreren Jahren praktizierender Internist und Kardiologe und hat sich aus Leidenschaft der Vermittlung komplexer medizinischer Sachverhalte in möglichst einfacher und verständlicher Sprache gewidmet.

Erfahren Sie mehr über Dr. Heart und sein Dr. Heart Projekt.
×
Stefan Waller ist seit mehreren Jahren praktizierender Internist und Kardiologe und hat sich aus Leidenschaft der Vermittlung komplexer medizinischer Sachverhalte in möglichst einfacher und verständlicher Sprache gewidmet.

Erfahren Sie mehr über Dr. Heart und sein Dr. Heart Projekt.
Latest Posts

    Diabetes mellitus (D.m.) und die Koronare Herzkrankheit (KHK): Eine explosive Kombination: Lernen Sie die Bombe effektiv zu entschärfen.

    Diabetes mellitus, also eine Blutzuckererkrankung, und die koronare Herzerkrankung sind ja sehr häufig vergesellschaftet. Fast 3/4 der Patienten mit Herz- Kreislauferkrankungen haben einen Diabetes mellitus bzw. die Vorform eine sog. Störung der Glucosetoleranz (pathologische Glucosetoleranz). Dabei beeinflusst der Diabetes den Verlauf der koronaren Herzerkrankung ungünstig, das Herzinfarktrisiko eines Diabetikers ist in etwa genauso hoch wie für einen Nichtdiabetiker, der bereits einen Herzinfarkt erlitten hat.

    Warum ist das so ?! Der Diabetes mellitus ist über verschiedene Mechanismen ein Beschleuniger der Arteriosklerose. Zum einen haben Diabetiker aufgrund eines gestörten Fettstoffwechsels eine ungünstige Zusammensetzung ihrer Blutfette mit meist besonders hohen LDL-Cholesterinwerten und zusätzlich ist bei Ihnen auch die innerste Schutzschicht der Arterien, das sog. Endothel, frühzeitig in seiner Funktion gestört. Darüber hinaus ist die Blutgerinnung aktiviert und über eine allgemein gesteigerte Entzündungsaktivität besteht eine besondere Neigung zur Plaqueinstabilität, d.h. Plaques können bei Diabetikern leichter aufreissen und somit einen akuten Herzinfarkt verursachen.

    Patienten, die sowohl eine KHK als auch einen Diabetes haben zeigen ein paar wichtige Besonderheiten, die wir im nächsten Clip etwas genauer besprechen werden!
     

    das könnte Sie auch interessieren:

    Nichtrauchen:

    Raucherentwöhnung – allgemeines
    So klappt der Rauchstopp
    Tipps für den Rauchstopp
    Rauchstopp Interview Fr. Dr. Wiedemann

    Sport und Aktivität:

    Gesund durch Sport und Bewegung

    Bluthochdruck:

    Blutdruck im Griff
    Hypertonus – Bedeutung und Verbreitung
    Hypertonus – Ursachen und Zielwerte

    Fettstoffwechsel:

    Cholesterin und Co.
    gutes und schlechtes Cholesterin
    Cholesterin senken

    Ernährung und Übergewicht:

    Adipositas und Übergewicht
    Die Adipositasepidemie
    Vorsicht Diät!
    Adipositas – verschiedene Erscheinungsformen
    Adipositas Paradoxon

    Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) und Koronare Herzkrankheit:

    Zuckerkrankheit und Koronare Herzkrankheit
    Diabetes-mellitus-und-Koronare-Herzkrankheit – Wechselwirkungen
    Was tun bei Diabetes und Koronarer Herzkrankheit?

    Psychokardiologie:

    Herz und Psyche
    Herz und Stress
    Herz und Stress – Stressmanagement

    Übersicht:

    Ziele und Zielwerte
     
     
    zurück zum Hauptmenü