Vorhofflimmern – Symptome

Stefan Waller ist seit mehreren Jahren praktizierender Internist und Kardiologe und hat sich aus Leidenschaft der Vermittlung komplexer medizinischer Sachverhalte in möglichst einfacher und verständlicher Sprache gewidmet.

Erfahren Sie mehr über Dr. Heart und sein Dr. Heart Projekt.
×
Stefan Waller ist seit mehreren Jahren praktizierender Internist und Kardiologe und hat sich aus Leidenschaft der Vermittlung komplexer medizinischer Sachverhalte in möglichst einfacher und verständlicher Sprache gewidmet.

Erfahren Sie mehr über Dr. Heart und sein Dr. Heart Projekt.
Latest Posts

    Wie bemerke ich Vorhofflimmern, wie fühlt es sich an? Dr. Heart erklärt worauf es ankommt.

    Die Beschwerden beim Vorhofflimmern können von Person zu Person sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Einige Menschen bemerken diese Herzrhythmusstörung überhaupt nicht und das Vorhofflimmern wird eher zufällig zum Beispiel im Rahmen einer eingetretenen Komplikation, wie z.B. einer durch Vorhofflimmern bedingten Dekompensation einer Herzschwächen oder einem Schlaganfall festgestellt. Viele Menschen verspüren jedoch einen schnellen, unregelmäßigen Herzschlag, Herzstolpern oder Herzrasen. Dieses geht häufig einher mit einer inneren Unruhe und einem Angstgefühl, Schwindel, Atemnot und gelegentlich auch einem Engegefühl auf der Brust. Häufig liegen aber auch diffusere Beschwerden, wie zum Beispiel Müdigkeit, Abgeschlagenheit und ein Leistungsknick vor, so dass zunächst gar kein Zusammenhang mit einer Herzrhythmusstörung vermutet wird.

    Viel entscheidender als die unterschiedlich stark ausgeprägten Beschwerden sind die möglichen Komplikationen des Vorhofflimmerns. Zum einen kommt es durch die fehlende Pumpleistung der Herzvorhöfe zu einer Abnahme der Herzleistung um 15-20%, die meistens nicht bemerkt wird, jedoch bei einer schon bestehenden Herzschwäche durchaus sehr viel ausgeprägter und relevanter sein kann, und dann auch dazu führen kann, dass eine gerade noch kompensierte Herzschwäche durch das neue Auftreten von Vorhofflimmern aus dem Ruder läuft und die Patienten dann mit Wasser in den Beinen und der Lunge in ein Krankenhaus stationär aufgenommen werden müssen. Die bedeutendste und schlimmste Komplikation ist jedoch der durch ein Vorhofflimmern bedingte Schlaganfall, bedingt durch eine Gerinnselbildung in den flimmernden Herzvorhöfen mit nachfolgender Verschleppung des Gerinnsels in das Gehirn mit Verschluss einer Hirnarterie.

    Wie wir uns vor dieser schlimmsten Komplikationen des Vorhofflimmerns schützen können und was es im Allgemeinen für Behandlungsmöglichkeiten gibt schauen wir uns in den nachfolgenden Videoclips an.

     

    das könnte Sie auch interessieren:

     

    Herzrhythmusstörungen – Allgemeines

    Herzrhythmusstörungen – Einführung

    Was sind Herzrhythmusstörungen?

    Herzrhythmusstörungen – Ursachen

    Herzrhythmusstörungen – Diagnostik

    Wann sollten Herzrhythmusstörungen behandelt werden?

     

    Herzrhythmusstörungen – Vorhofflimmern

    Was ist Vorhofflimmern?

    Ursachen des Vorhofflimmerns

    Verlauf und verschiedene Formen des Vorhofflimmerns

    Was tun bei Vorhofflimmern?

    Abnehmen gegen Vorhofflimmern – die Legacy-Studie

    Sport gegen Vorhofflimmern – die CARDIO-FIT Studie

     

     

    zurück zum Hauptmenü