Kleine, aber dauerhafte Veränderungen in Ihrem Lebensstil können sehr viel bewirken! Und Sie werden sehen, das kann auch noch Spass machen…

 

Rauchen und Herzerkrankung?! Weg mit der Fluppe! Dr. Heart erklärt Ihnen, wieso daran kein Weg vorbei führt.

Rauchen ist leider nicht nur extrem abhängigkeitserzeugend sondern auch noch ein brutaler Beschleuniger der Arteriosklerose, die neben Herzinfarkt auch noch zu etlichen weiteren Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzschwäche und Nierenversagen führt. Aber: Sie können sich vom Glimmstengel befreien. Hier geht´s zur Raucherentwöhnung

Sport, Bewegung und Fitness sind die Wunderheilmittel schlechthin!

Aktiv sein im Alltag und ein wenig Sport treiben, damit schützen Sie sich vor etlichen Erkrankungen, sehen jünger und fitter aus und sind auch noch psychisch viel besser drauf. Dr. Heart erklärt Ihnen, warum Sie ab morgen keine Rolltreppen und Fahrstühle mehr benutzen und wieso Sie Ihre nette Kollegin nicht mit e-mails überschütten sollten… Hier geht´s zu mehr Sport und Bewegung in Ihrem Leben

Bluthochdruck im Griff

Weltweit die meisten Menschenlebensjahre raubt der Bluthochdruck, der “silent killer”, den man meist nicht spürt bis es zu Kompliaktionen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen und vielen weiteren kommt. Dabei ist eine gute Blutdruckenstellung meist unkompliziert, sehen Sie selbst. So bekommen Sie Ihren Blutdruck in den Griff

Koronarangiographie Ballons und Stents

Ernährung – gesund und einfach mit der Mittelmeerküche

Paleo-Diät, low-carb, low-fat, low-everything..?! Über kaum ein Thema wird so vieles, teils komplett wiedersprüchliches berichtet wie über das Thema Ernährung, dabei ist eine gesunde Ernährung im Prinzip verblüffend einfach und wird in den Mittelmeerregionen seit Jahrhunderten praktiziert. Mit einer gesunden Ernährung länger und besser leben, so geht´s

Cholesterin und Co.: Jeden Tag liest man etwas anderes in der Zeitung! Was hat es denn nun auf sich mit dem Cholesterin?!

Gutes Cholesterin, schlechtes Cholesterin, Frühstücksei nun gut oder schlecht? Was bringt die Ernährung überhaupt, um den Cholesterinspiegel zu beeinflussen? Fragen über Fragen, schauen Sie rein. Hier lang zu besseren Cholesterinwerten

Übergewicht und Fettsucht

Durch unseren Lebensstil mit zu wenig Bewegung und zu viel Kalorienaufnahme sind Übergewicht und Fettsucht zur Epidemie geworden, Wohlstandserkrankungen wie Diabetes mellitus dadurch immer weiter auf dem Vormarsch. Aber wir haben es selbst in der Hand! So gelangen Sie zu Ihrem Wohlfühlgewicht

Zuckerkrankheit und die Koronare Herzkrankheit: Eine explosive Kombination. Lernen Sie die Bombe effektiv zu entschärfen!

Der Diabetes mellitus, also die Zuckerkrankheit, beschleunigt leider die Arterienverkalkung und damit auch den Verlauf der KHK. Wenn wir um das Risiko wissen können wir aber effektiv gegensteuern. Lernen Sie mehr über die Wechselwirkungen zwischen der Zuckerkrankheit und dem Herz

Wieso ist Stress schlecht für mich und mein Herz? Und wieso ist Stress nicht gleich Stress?

Immer mehr Aufgaben in immer weniger Zeit erledigen, Multitasking ist zur Religion geworden. Muße, Entspannung und Achtsamkeit bleiben dabei leider immer öfter auf der Strecke, sind aber der Schlüssel für ein glückliches und entspannteres Leben. Mit effektivem Stressmanagement entspannter und gesünder leben, hier geht´s lang

Ziele gespiegelt

Ziele und Zielwerte

Die wichtigsten Tipps für einen guten Lebensstil und die Zielwerte für unsere Risikofaktoren sollten Sie grob im Kopf haben, Sie sind für Sie die reinste Lebensversicherung. Hier geht´s zur praktischen Übersicht

Daumen Hoch / Like

zurück zum Hauptmenü

Disclaimer

Die Vermittlung von gesundheitsrelevanten Sachverhalten, Themen und Informationen ist naturgemäß mit einer besonderen Verantwortung verbunden, der ich mir bewusst bin. Aus diesem Grund prüfe ich die von mir verwendeten Inhalte sorgfältig und versuche sie auf dem jeweils aktuellsten Stand zu halten. Dennoch kann ich keine abschließende Garantie für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte übernehmen und hafte daher auch nicht für Schäden, die ggf. durch Verwendung oder sogar Missbrauch der dargestellten Inhalte entstehen könnten. An manchen Stellen gebe ich auch meine ganz persönliche Meinung zu bestimmten Sachverhalten wieder, die ggf. auch von anderslautenden Empfehlungen medizinischer Fachgesellschaften bzw. von bestimmten medizinischen Leitlinien abweichen kann.

Die auf der Dr. Heart Webseite dargebotenen Inhalte verstehen sich als eine zusätzliche Informationsquelle, die es Betroffenen und Patienten ermöglichen soll besser vorinformiert in das Gespräch mit dem behandelnden Arzt zu gehen. In keinem Fall kann und soll die enge Zusammenarbeit und Interaktion mit Ihrem behandelnden Arzt ersetzt werden. Das von mir bereitgestellte Informationsangebot kann und darf auch nicht dazu verwendet werden eine Behandlung selbstständig zu beginnen, zu verändern oder zu beenden. In allen Fällen und Fragen, die Ihre konkrete medizinische Behandlung angehen konsultieren Sie bitte in jedem Fall ihren behandelnden Arzt. Die Informationen, die auf der Dr. Heart Webseite veröffentlicht werden ersetzen auf keinem Fall einen persönlichen Arztbesuch bei Gesundheitsproblemen jedwelcher Art. Letztlich kann nur Ihr behandelnder Arzt oder Ärztin eine Diagnose stellen und die für Sie passende Behandlung einleiten. In meinen Videoclips gegebene Informationen zu Medikamenten oder Medizinprodukten sind auf keinen Fall als Anleitung zur Selbstmedikation zu verstehen und entbinden auch nicht von der Sorgfaltspflicht die jeweils aktuellen Hinweise auf dem Beipackzettel lesen.

In keinem Fall bin ich, Dr. J. Stefan Waller, oder einer meiner Mitarbeiter für jedwelche Schäden haftbar zu machen, die sich aus der Nutzung der Informationen meiner Dr. Heart Webseite ergeben könnten.

Es ist nicht beabsichtigt, mit diesem Haftungsausschluss gegen geltendes nationales Recht zu verstoßen.