Herzgesunde Ernährung

Eine “herzgesunde Ernährung” ist eigentlich ganz einfach und kann vor allem auch sehr lecker sein. Lassen Sie sich inspirieren und widerlegen Sie Ihre eigenen Vorurteile!

grilled sardines

Mit wenigen, aber konsequenten Veränderungen unsere Ernährung umstellen und viel erreichen. Schauen Sie rein und erfahren Sie mehr…

Über kaum ein Thema wird in Magazinen und Klatschpresse soviel, teils auch widersprüchliches berichtet wird wie über das Thema Ernährung, dabei ist es im Prinzip verblüffend einfach sich herzgesund zu ernähren.

Mit nur 5 einfachen Regeln die Ernährung dauerhaft umstellen und erfolgreich das persönliche Wohlfühlgewicht erreichen, anstatt mit schwachsinnigen Diäten dem JoJo-Effekt zu erliegen.

Auch wenn es zu den verschiedenen Ernährungsformen die verschiedensten, teils schon fast religiös anmutenden Glaubenssätze gibt, muss man kein Diplom haben, um sich gesund zu ernähren. Im Gegenteil, wenige aber konsequent umgesetzte Tipps können hier sehr viel bewirken, sehen Sie selbst.

lesen Sie mehr

Erfahren Sie, wie genial einfach und lecker die traditionelle Mittelmeerküche ist! (es handelt sich allerdings hierbei nicht um die klassische Pizza Quattro formaggi bei Luigi an der Ecke..)

Wir wissen es eigentlich fast alle: Wir Deutschen essen immer noch zu wenig Obst und Gemüse, zu viel Fett, vor allem zu viel tierisches Fett und viel zu viel Fleisch sowie zuviel sog. einfache und hochkonzentrierte Kohlenhydrate wie Weißmehlprodukte, und Zucker. Aber wie sollte man es nun besser machen ?!

lesen Sie mehr

Essen gegen Herzinfarkt! So geht´s – Die Top 10 Nahrungsmittel für unser Herz – Teil 1

Herzinfarkte durch kluge Ernährung vermeiden, das ist möglich! Viel wichtiger als sklavisches Kalorienzählen ist hierbei ganz bewusst herzgesunde und leckere Nahrungsmittel zu bevorzugen…

lesen Sie mehr

Essen gegen Herzinfarkt! Teil 2 – Die 10 herzgesündesten Nahrungsmittel – Countdown #5-1!

Der zweite Teil der Top 10-Serie “Essen gegen Herzinfarkt”. Schauen Sie rein und lassen Sie sich zu kluger und leckerer herzgesunder Ernährung animieren!

lesen Sie mehr

Essen bis zum Herzinfarkt.. So geht´s

Wir alle wissen, dass es bestimmte Lebensmittel oder Nahrungsinhaltsststoffe gibt, die „schlecht für unser Herz“ sind. Doch welche sind das genau? Schauen Sie rein!

lesen Sie mehr

So besiegen Sie den Jo-Jo-Effekt

Mit viel Mühe ein paar Kilo von den “Komfortzonen” hungern, um dann wenige Wochen später frustiert festzustellen, dass man jetzt noch mehr wiegt als vor der “Wunder-Diät”, der Jo-Jo-Efekt…

lesen Sie mehr

Omega-3-Fettsäuren – Marketing-Coup oder Gesundheits-booster?

Im wahrsten Sinne des Wortes “in aller Munde”, die Omega-3-Fettsäuren. Was ist dran an dem Hype um diese speziellen Fettsäuren?

lesen Sie mehr

Turbo-Beschleuniger der Arteriosklerose – Transfette

Die Lebensdauer industriell verarbeiteter Lebensmittel im Regal Ihres Supermarktes wird verlängert auf Kosten Ihrer eigenen Lebensdauer: Lernen Sie mehr über Trans-Fettsäuren.

lesen Sie mehr

Schon lange Zeit heiß diskutiert und viel beforscht: Die Wirkungen von Alkohol auf unser Herz-Kreislauf-System

Während ja die meisten anderen Drogen, insbesondere das Zigarettenrauchen in jeglicher Dosis schlecht für uns sind, scheint dies beim Alkohol, sehr zur Freude vieler Wein- und Bierliebhaber, vermeintlich etwas anders zu sein. Viele Studien liefern Hinweise darauf, dass ein geringer bis moderater, regelmäßiger Alkoholkonsum mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen vergesellschaftet ist…

lesen Sie mehr

Ist Schokolade wirklich gut für unser Herz?

Immer wieder wird dunkle Schokolade als herzgesundes Lebensmittel empfohlen. Doch warum soll diese Süßigkeit eigentlich so gesund sein? Stimmt es wirklich, dass man sie ohne Reue genießen kann?

lesen Sie mehr

Kann Kaffee für unser Herz gefährlich sein?

Das “schwarze Gold” mit anregender Wirkung steht oft im Verruf, schädlich für den Blutdruck und die Herzgesundheit zu sein. Doch ist an diesem Gerücht etwas dran? Wer darf ruhigen Gewissens Kaffee trinken?

lesen Sie mehr

 

das könnte Sie auch interessieren:

Nichtrauchen:

Raucherentwöhnung – allgemeines
So klappt der Rauchstopp
Tipps für den Rauchstopp
Rauchstopp Interview Fr. Dr. Wiedemann

Sport und Aktivität:

Gesund durch Sport und Bewegung

Bluthochdruck:

Blutdruck im Griff
Hypertonus – Bedeutung und Verbreitung
Hypertonus – Ursachen und Zielwerte

Fettstoffwechsel:

Cholesterin und Co.
gutes und schlechtes Cholesterin
Cholesterin senken

Ernährung und Übergewicht:

Adipositas und Übergewicht
Die Adipositasepidemie
Vorsicht Diät!
Adipositas – verschiedene Erscheinungsformen
Adipositas Paradoxon

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) und Koronare Herzkrankheit:

Zuckerkrankheit und Koronare Herzkrankheit
Diabetes-mellitus-und-Koronare-Herzkrankheit – Wechselwirkungen
Was tun bei Diabetes und Koronarer Herzkrankheit?

Psychokardiologie:

Herz und Psyche
Herz und Stress
Herz und Stress – Stressmanagement

Übersicht:

Ziele und Zielwerte

zurück zum Hauptmenü

Disclaimer

Die Vermittlung von gesundheitsrelevanten Sachverhalten, Themen und Informationen ist naturgemäß mit einer besonderen Verantwortung verbunden, der ich mir bewusst bin. Aus diesem Grund prüfe ich die von mir verwendeten Inhalte sorgfältig und versuche sie auf dem jeweils aktuellsten Stand zu halten. Dennoch kann ich keine abschließende Garantie für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte übernehmen und hafte daher auch nicht für Schäden, die ggf. durch Verwendung oder sogar Missbrauch der dargestellten Inhalte entstehen könnten. An manchen Stellen gebe ich auch meine ganz persönliche Meinung zu bestimmten Sachverhalten wieder, die ggf. auch von anderslautenden Empfehlungen medizinischer Fachgesellschaften bzw. von bestimmten medizinischen Leitlinien abweichen kann.

Die auf der Dr. Heart Webseite dargebotenen Inhalte verstehen sich als eine zusätzliche Informationsquelle, die es Betroffenen und Patienten ermöglichen soll besser vorinformiert in das Gespräch mit dem behandelnden Arzt zu gehen. In keinem Fall kann und soll die enge Zusammenarbeit und Interaktion mit Ihrem behandelnden Arzt ersetzt werden. Das von mir bereitgestellte Informationsangebot kann und darf auch nicht dazu verwendet werden eine Behandlung selbstständig zu beginnen, zu verändern oder zu beenden. In allen Fällen und Fragen, die Ihre konkrete medizinische Behandlung angehen konsultieren Sie bitte in jedem Fall ihren behandelnden Arzt. Die Informationen, die auf der Dr. Heart Webseite veröffentlicht werden ersetzen auf keinem Fall einen persönlichen Arztbesuch bei Gesundheitsproblemen jedwelcher Art. Letztlich kann nur Ihr behandelnder Arzt oder Ärztin eine Diagnose stellen und die für Sie passende Behandlung einleiten. In meinen Videoclips gegebene Informationen zu Medikamenten oder Medizinprodukten sind auf keinen Fall als Anleitung zur Selbstmedikation zu verstehen und entbinden auch nicht von der Sorgfaltspflicht die jeweils aktuellen Hinweise auf dem Beipackzettel lesen.

In keinem Fall bin ich, Dr. J. Stefan Waller, oder einer meiner Mitarbeiter für jedwelche Schäden haftbar zu machen, die sich aus der Nutzung der Informationen meiner Dr. Heart Webseite ergeben könnten.

Es ist nicht beabsichtigt, mit diesem Haftungsausschluss gegen geltendes nationales Recht zu verstoßen.